Gartenlaube | 2013
Raum (er)lebenswert machen
Qualität des Raumes nicht als künstlerische Beigabe sondern als notwendige Funktion der Architektur auffassen, Orte schaffen, an denen man sich wohlfühlt wo man verweilen oder die man durchschreiten möchte, je nach Aufgabe und Zweck, Raum (er)lebenswert machen, spannend, nicht durch teures Schmuckwerk sondern durch naturnahe Materialien, durch Licht
Sichtbezüge Volumen, Wege, Staffelung
...